Autor: Wolfgang

Die eine Idee – Durchhaltevermögen zahlt sich aus

Mit der Entstehung einer Idee ist es, wie mit Kirschen pflücken. Ein kleiner winziger Kirschkern wird in etwas Weiches gesteckt. Wässert man den Kirschkern dann an der eingepflanzten Stelle kräftig, zeigen sich kurze Zeit später die Ersten kleine Triebe des Lebens, die rasch emporsteigen und sich mehr Raum verschaffen.

Read More

Ist Instagram das neue Tinder?

Wahrscheinlich bin ich nicht der erste, der diesen Vergleich aufstellt. Beide Apps sind Apps, die für “Die älteren Generationen” auf Unverständnis stoßen. “Die älteren Generationen” stehen meist noch mit voller Inbrunst für das ein, was sie damals für ganz normal gehalten haben. Das “Face to Face” Frauen ansprechen, seinen Mann stehen und entweder eine Zu- oder Absage kassieren.

Read More

In 8 Schritten zum Instagram-Date

Ihr habt jetzt soweit alles für die echte Instagram-Welt vorbereitet. Dann könnt ihr loslegen “potenzielle Opfer” zu suchen. Wenn ihr jemanden gefunden habt, an dem ihr auf den zweiten Blick Interesse haben solltet, dann “Follow” ihr/ ihm. Sucht euch die besten 5 Bilder aus den Posts raus, liked und kommentiert sie.

Read More

Das perfekte zweite Date

Es kann der Startschuss für die Ewigkeit sein. Das erste Date liegt hinter euch und ihr habt euch dafür entschlossen, in die nächste Ebene einzutauchen. Die Ebene des Wiedersehens. Denn wenn es nach dem ersten Date schon so richtig bei euch in der Magengegend knistert, dann hat das verdammt noch mal etwas gutes zu bedeuten. Es könnte ein Anzeichen dafür

Read More

Wie viele Sexpartner hattest du schon? Die Horrorfrage

Es ist wie ein ungebetener Gast, der einen Raum betritt. Es verschließen sich aus unerklärlichen Gründen alle Türen und Fenster. Sogar die Lüftungsschlitze sind wie versiegelt. Der ungebetene Gast ist gefangen. Für mich ist die Anzahl der Sexpartner, die meine Freundin vor mir hatte, eine Art Gift für meine Hirnwindungen. Aus diesem Grund will ich es einfach nicht wissen.

Read More

Die Checkliste vor der Fernbeziehung

Kurz und knapp gesagt, ich finde Fernbeziehungen scheiße. Es gibt genug Menschen, für die das Modell einer Fernbeziehung perfekt ist und zu den persönlichen Bedürfnissen passt. Man kann unter der Woche sein eigenes Ding machen. Sogar am Wochenende. Und vor allem die Sonntage alleine genießen. Will man das? Ich nicht! Ich war lange Zeit in einer Fernbeziehung und anschließend 3 Jahre Single. Ich kenne ganz genau die Vor- und Nachteile.

Read More

Poesie aus der Tram-Gewohnheit

Ich mag die Gewohnheit. Viel mehr noch als die meiste Aufregung. Die Aufregung. Diese Unnötigkeit für das Ich. Die Gewohnheit lässt meine Uhr im Takt ihre Kreise ziehen. Die Uhr aus gewohnheitsverstärktem Glas, welche alle Zweifel wie in einem Spiegel reflektieren lässt. Nichts gelangt ins innere. In meinen Raum. Mein Raum aus Staub, Erinnerungen und der gewohnten Heit.

Read More

Poesie aus der Tram-Mit Mir an meiner Seite

Mit Mir an meiner Seite ist es einfach. Ich wüsste heute schon, worüber ich morgen sprechen würde. Das wäre ziemlich verwirrend und nicht normal. Was macht eine Unterhaltung redenswert? Ich denke es ist die unbewusste Bewusstheit von Kopfkino, die bei jeder Silbe des Gegenüber beginnt, den einzigartigsten und verrücktesten Film in meinem Kopf zu schneiden.

Read More

Die Angst vor einer Fernbeziehung

Es ist ja nicht so, als wenn die Welt untergehen würde. Oder doch? Das lässt sich nicht ausschließen. Jedenfalls nicht komplett. Wenn die Welt aus Gefühlen und Emotionen zusammengesetzt ist und jegliche Gesetze durch nur diesen einen Gedanken an „Sie“ außer Kraft gesetzt werden, dann kann das schon ganz gut passieren. Jedenfalls punktuell und für einen gewissen Zeitraum. Es ist dann wahrscheinlich dieses verliebt sein.

Read More

Email-Signatur und Grußformel

Man bekommt morgens kaum ein “Guten Morgen” über die Lippen, wandelt wie in Valium gebadet über den Flur ins eigene Büro und hofft, dass der Tag nicht noch schlimmer werden kann. Doch er kann und wird es. Der PC fährt sich hoch und Outlook öffnet sich mit einem “Bing, bing, bing”. 10 neue Emails. Wie soll ich richtig antworten?

Read More

Wie vermeide ich Fußgeruch?

Mit welchen Themen und Problemen man sich als männliches Geschöpf so befassen muss, ist schon ziemlich kurios. „Mann“ soll gepflegt sein, einen guten Umgangston haben und liebenswürdig sollen wir auch sein. Als wenn das nicht schon genug wäre…Wer macht sich bitteschön Gedanken über Stinkefüße??? „Ihr wollt Frauen, dann achtet darauf!!!“ Es gibt wohl nichts peinlicheres, als bei den ersten

Read More

Dublin-Die Stadt der musizierenden Prozente

14. November 2014, 7:30 Uhr. Der Wecker klingelt. Ich versuche die Augen zu öffnen. Trage mich mit müden Beinen zum Fenster des Hostels und spähe hinaus in den Innenhof. Nichts…ich sehe nichts außer einer Wäscheleine, an der eine neongelbe Gummiente hängt und die in einem Schleier von Nebel verschwinden zu scheint. Ein düsterer Schleier, der mich gedanklich inklusive der Ente

Read More

Wie werde ich den Blähbauch los?

Ein Blähbauch, hat nichts mit Fettleibigkeit zu tun und ist nicht nur ein Frauenproblem. Die meisten Männer stört er optisch nicht, aber unangenehm ist er auf jeden Fall. Außer wenn Luft lassen eine olympische Disziplin werden sollte. Wir werden diesem lästigen Thema auf die Pelle rücken und uns an die Abgründe des Blähbauch´s begeben. Was ist ein Blähbauch? Kurz gesagt:

Read More

Werde zum Kaffeeexperten in 5 Minuten

Versetzen wir uns doch mal in die Situation eines jungen Mannes, der in seinem Leben noch nie Kaffee getrunken hat und einen Auftrag von seiner Freundin bekommt. Er soll Kaffee kaufen. Es wäre gut für den Jüngling, wenn er die Aufgabe zur vollsten Zufriedenheit seiner Freundin erledigen würde. Die Mission klingt doch viel zu einfach… . Wenn da nur nicht

Read More

Neu in der Stadt?-Du bist trotzdem nicht alleine!

Wer den Schritt wagt und in eine neue Stadt geht, dem stellen sich oft dieselben Fragen. „Werde ich alleine sein?“ „Wie lerne ich neue Leute kennen?“ „In welchen Stadtteilen sollte ich mich nachts lieber nicht alleine aufhalten?“ Wir geben euch 7 Tipps, mit denen ihr euch schnell wie zuhause fühlt. 1. Social Network; Facebook bietet Gruppen, in denen sich Leute

Read More

Pin It on Pinterest